Die lästigen Insekten stören den Schlaf und hinterlassen schmerzhafte Stiche welche Juckreiz und Hautreaktionen auslösen können.

Die Raupen der Kleidermotte befallen Kleidungsstücke und hinterlassen kahle Stellen und Gespinste. Die Lebensmittelmotte bevorzugt Nahrungsmittel und verunreinigt sie mit toten Larven und Kot.

Wespen werden häufig von Süssem und Früchten angezogen. Ihre Stiche sind sehr schmerzhaft und hinterlassen Schwellungen. Für Allergiker kann ein Stich lebensbedrohlich sein.

Die ganzjährig anzutreffende Fliege ist lästig und zudem Träger von Bakterien. Sie kann Krankheiten übertragen und selbst Lebensmittel ungeniessbar machen.

Die Ameisenstrassen über Terrassen, Gehwege und Küche wird als störend empfunden. Zusätzlich werden offen gelagerte Lebensmittel durch die Ameisen verunreinigt.

Optisch störende Spinnweben, Fressschäden an Obst und Gemüse oder Keime in Nahrungsmitteln werden vom unbeliebten Ungeziefer aller Art verursacht.

Wir haben etwas gegen Tigermücken! Die Tigermücke ist eine tropische Stechmückenart und bekannt dafür Krankheiten zu übertragen. Die ursprünglich in Südostasien heimische Mücke hat sich in den letzten Jahren immer mehr in Europa ausgebreitet und vor einigen Jahren auch im Tessin niedergelassen.   Aktuell sind in der Schweiz keine Erkrankungen durch die Tigermücke bekannt, dennoch sind viele Bewohner verunsichert und möchten sich gegen die Tigermücke schützen. Mit unseren Anti – Mücken Produkten sind auch Sie gegen das kleine Insekt geschützt. Alle finito Mückenartikel sind auch gegen Tigermücken getestet und können ohne Bedenken bei Ihnen zu Hause eingesetzt werden.   Zu den Mückenprodukten >>>